Der eigene Garten ist für die meisten Menschen ein Ort an denen sie, sei es bei einem gemütlichen, gemeinsamen Essen oder beim tatkräftigen Gärtnern, entspannen können.

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an Gartenartikeln - Vom Gartenwerkzeug, über Poolzubehör bis hin zu Gartenmöbel finden Sie alles notwendige bei uns! Präsenz zeigt unsere Gartenwelt jedoch nicht nur an unserem Standort in Simmerath, sondern besticht auch in unserem Onlineshop!

Wir führen bekannte Marken wie Windhager, Hartman, Steinbach und viele weitere in unserem Sortiment! 

Beginnen Sie Ihren Garten zu gestalten und ihn zu Ihrem Lieblingsort zu machen! Wir unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben!



Steinbach pH - (minus) Granulat, 1,5 kg
Steinbach pH - (minus) Granulat, 1,5 kgSäuregranulat zur pH-Wert-SenkungANWENDUNG: Wasserpflegemittel. Der pH-Wert des Wassers ist einer der wichtigsten Faktoren für die optimale Wirkung von Schwimmbad-Desinfektionsmitteln. Zur Senkung des pH-Wertes wird pH - (minus) Granulat und zur Erhöhung des pH-Wertes wird pH + (plus) Granulat eingesetzt. Der optimale pH-Bereich liegt bei 7,0 - 7,4. Abweichungen erhöhen die notwendigen Dosiermengen anderer Produkte bzw. reduzieren deren Wirkung. Die Messung kann mittels Teststreifen oder Tabletten erfolgen.Ausschließlich für Privatschwimmbäder.DOSIERUNG: Um den pH-Wert im Beckenwasser um ca. 0,1 zu senken, 100 g (ca. 75 ml)/10 m³ in Wasser auflösen und dem Becken zuführen.      GEFAHRGefahrenhinweise H318 Verursacht schwere Augenschäden.Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P280 Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

Inhalt: 1.5 Kilogramm (4,33 €* / 1 Kilogramm)

6,49 €*
Steinbach Chlortabs 200 g langsamlöslich, 5 kg
Steinbach Chlortabs 200 g langsamlöslich, 5 kgBiozidprodukte vorsichtig verwendenVor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesenLangsam lösliche Chlortabletten zur SchwimmbaddesinfektionANWENDUNG: Wasserpflegemittel zur Desinfektion und gegen Algenwachstum. Langsamlösliche Chlortablette zur Dauerdosierung.Ausschließlich für Privatschwimmbäder.Ausschließlich in einem Dosierschwimmer, Skimmer oder einer Dosierschleuse verwendbar.DOSIERUNG: Vor Zugabe der Tabletten den pH-Wert auf den optimalen Bereich von 7,0 - 7,4 einstellen. Der optimale Chlorwert liegt bei 0,3-0,6mg/l Dauerchlorung und max. 3mg/l Schockchlorung. Zur Erstdosierung 100g (100ml) Chlorgranulat/10m³ zugeben und dann wöchentlich 1 Tablette/25-35m³ anwenden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte immer min. 1 Tablette/25-35m³ im Dosierschwimmer / Skimmer / der Dosierschleuse sein. Bei trübem Wasser nach hoher Belastung durch Badebetrieb, Gewitterregen oder hohen Temperaturen 200g (200ml)/10m³ Chlorgranulat dem Beckenwasser zuführen. Bei glitschigen Belägen oder Algenbefall (grüne Spuren) ein Algezid gemäß Dosierempfehlung beimengen.                ACHTUNGGefahrenhinweise H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H335 Kann die Atemwege reizen. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.Ergänzende Gefahrenmerkmale EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. EUH206 Achtung! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt werden können.Gefährliche Bestandteile zur Kennzeichnung Symclosen

Inhalt: 5 Kilogramm (11,00 €* / 1 Kilogramm)

54,99 €*
Steinbach Chlortabs 200g langsamlöslich, 1 kg
Steinbach Chlortabs 200g langsamlöslich, 1 kgBiozidprodukte vorsichtig verwendenVor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesenLangsam lösliche Chlortabletten zur SchwimmbaddesinfektionANWENDUNG: Wasserpflegemittel zur Desinfektion und gegen Algenwachstum. Langsamlösliche Chlortablette zur Dauerdosierung.Ausschließlich für Privatschwimmbäder.Ausschließlich in einem Dosierschwimmer, Skimmer oder einer Dosierschleuse verwendbar.DOSIERUNG: Vor Zugabe der Tabletten den pH-Wert auf den optimalen Bereich von 7,0 - 7,4 einstellen. Der optimale Chlorwert liegt bei 0,3-0,6mg/l Dauerchlorung und max. 3mg/l Schockchlorung. Zur Erstdosierung 100g (100ml) Chlorgranulat/10m³ zugeben und dann wöchentlich 1 Tablette/25-35m³ anwenden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte immer min. 1 Tablette/25-35m³ im Dosierschwimmer / Skimmer / der Dosierschleuse sein. Bei trübem Wasser nach hoher Belastung durch Badebetrieb, Gewitterregen oder hohen Temperaturen 200g (200ml)/10m³ Chlorgranulat dem Beckenwasser zuführen. Bei glitschigen Belägen oder Algenbefall (grüne Spuren) ein Algezid gemäß Dosierempfehlung beimengen.                ACHTUNGGefahrenhinweise H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H335 Kann die Atemwege reizen. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Ergänzende Gefahrenmerkmale EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. EUH206 Achtung! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt werden können.Enthält: Symclosen

16,99 €*
Steinbach pH + (plus) Granulat, 1 kg
Steinbach pH + (plus) Granulat, 1 kgAlkalisches Granulat zur pH-Wert-ErhöhungANWENDUNG: Wasserpflegemittel. Der pH-Wert des Wassers ist einer der wichtigsten Faktoren für die optimale Wirkung von Schwimmbad-Desinfektionsmitteln. Zur Senkung des pH-Wertes wird pH - (minus) Granulat und zur Erhöhung des pH-Wertes wird pH + (plus) Granulat eingesetzt. Der optimale pH-Bereich liegt bei 7,0 - 7,4. Abweichungen erhöhen die notwendigen Dosiermengen anderer Produkte bzw. reduzieren deren Wirkung. Die Messung kann mittels Teststreifen oder Tabletten erfolgen.Ausschließlich für Privatschwimmbäder.DOSIERUNG: Um den pH-Wert im Beckenwasser um ca. 0,1 zu heben, geben Sie 100 g (ca. 75 ml)/10 m³ dem Beckenwasser hinzu. Die Zuführung sollte in kleinen Portionen vor der Einlaufdüse oder durch vorheriges Auflösen erfolgen. Bei sehr hartem Wasser kann es zu höheren Mengen und einem erhöhten Verbrauch kommen.   ACHTUNGGefahrenhinweise H319 Verursacht schwere Augenreizung. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Enthält: CAS 497-19-8 Natriumcarbonat

6,49 €*
Enders Ventilkartusche 227g
Enders Ventilkartusche 227g Ventilkartusche, ideal für Gaskocher NELSON (Art.-Nr. 1880) Butan entspricht der Norm EN 417:2012                GEFAHR GefahrenhinweiseH220 Hoch entzündliche Gase. SicherheitshinweiseP102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P377 Brand von ausströmendem Gas: Nicht löschen, bis Undichtigkeit gefahrlos beseitigt werden kann. P381 Alle Zündquellen entfernen, wenn gefahrlos möglich. P403 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. P410+412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussetzen.

Inhalt: 0.227 Kilogramm (17,58 €* / 1 Kilogramm)

3,99 €*
Steinbach Total Blue 20 g langsamlöslich, 1 kg
Steinbach Total Blue 20 g langsamlöslich, 1 kgEinfache, komplette Wasserpflege für Schwimmbäder mit Kartuschenfilter und SandfilterANWENDUNG: Wasserpflegemittel zur Desinfektion und gegen Algenwachstum. Langsamlösliche Multifunktions-Tablette zur Dauerdosierung für Kartuschenfilter und Sandfilter. Mit Aquamarin-Farbstoff für kristallklares Wasser.Ausschließlich für Privatschwimmbäder.Ausschließlich in einem Dosierschwimmer, Skimmer oder einer Dosierschleuse verwendbar.DOSIERUNG: Vor Zugabe der Tabletten den pH-Wert auf den optimalen Bereich von 7,0 - 7,4 einstellen. Der optimale Chlorwert liegt bei 0,3-0,6mg/l Dauerchlorung und max. 3mg/l Schockchlorung. Zur Erstdosierung 100g (100ml) Chlorgranulat/10m³ zugeben und dann wöchentlich 4 Tabletten/10m³ anwenden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollten immer min. 4 Tabletten/10m³ im Dosierschwimmer / Skimmer / der Dosierschleuse sein. Bei trübem Wasser nach hoher Belastung durch Badebetrieb, Gewitterregen oder hohen Temperaturen 200g (200 ml)/10m³ Chlorgranulat dem Beckenwasser zuführen. Bei glitschigen Belägen oder Algenbefall (grüne Spuren) ein Algezid gemäß Dosierempfehlung beimengen.                ACHTUNGGefahrenhinweise H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H335 Kann die Atemwege reizen. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Ergänzende Gefahrenmerkmale EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. EUH206 Achtung! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt werden können.Enthält Symclosen

16,99 €*
Steinbach Quattrotabs 200 g langsamlöslich, 1 kg
Steinbach Quattrotabs 200 g langsamlöslich, 1 kgKombi-Produkt mit 4 Funktionen für die Wasserpflege:DesinfektionFlockungpH-StabilisatorAlgezidANWENDUNG: Wasserpflegemittel zur Desinfektion und gegen Algenwachstum. Langsamlösliche Multifunktions-Tablette zur Dauerdosierung. Beim Einsatz wird Chlor und ein Flockungsmittel freigesetzt.Ausschließlich für Privatschwimmbäder.Ausschließlich in einem Dosierschwimmer, Skimmer oder einer Dosierschleuse verwendbar.DOSIERUNG: Vor Zugabe der Tabletten den pH-Wert auf den optimalen Bereich von 7,0 - 7,4 einstellen. Der optimale Chlorwert liegt bei 0,3-0,6mg/l Dauerchlorung und max. 3mg/l Schockchlorung. Zur Erstdosierung 100g (100ml) Chlorgranulat/10m³ zugeben und dann wöchentlich 1 Tablette/25-35m³ über einen Dosierschwimmer in den Pool geben. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte immer min. 1 Tablette/25-35m³ im Dosierschwimmer / Skimmer / der Dosierschleuse sein. Bei trübem Wasser nach hoher Belastung durch Badebetrieb, Gewitterregen oder hohen Temperaturen 200g (200ml)/10m³ Chlorgranulat dem Beckenwasser zuführen. Bei glitschigen Belägen oder Algenbefall (grüne Spuren) ein Algezid gemäß Dosierempfehlung beimengen.                ACHTUNG Gefahrenhinweise H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H335 Kann die Atemwege reizen. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Ergänzende Gefahrenmerkmale EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. EUH206 Achtung! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt werden können.Enthält: Symclosen

16,99 €*
Steinbach pH - (minus) Granulat, 7,5 kg
Steinbach pH - (minus) Granulat, 7,5 kgSäuregranulat zur pH-Wert-SenkungANWENDUNG:Wasserpflegemittel. Der pH-Wert des Wassers ist einer der wichtigsten Faktoren für die optimale Wirkung von Schwimmbad-Desinfektionsmitteln. Zur Senkung des pH-Wertes wird pH - (minus) Granulat und zur Erhöhung des pH-Wertes wird pH + (plus) Granulat eingesetzt. Der optimale pH-Bereich liegt bei 7,0 - 7,4. Abweichungen erhöhen die notwendigen Dosiermengen anderer Produkte bzw. reduzieren deren Wirkung. Die Messung kann mittels Teststreifen oder Tabletten erfolgen.Ausschließlich für Privatschwimmbäder.DOSIERUNG: Um den pH-Wert im Beckenwasser um ca. 0,1 zu senken, 100 g (ca. 75 ml)/10 m³ in Wasser auflösen und dem Becken zuführen.      GEFAHRGefahrenhinweise H318 Verursacht schwere Augenschäden.Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P280 Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

Inhalt: 7.5 Kilogramm (2,67 €* / 1 Kilogramm)

19,99 €*
Steinbach Sauerstoffgranulat, 1 kg
Steinbach Sauerstoffgranulat, 1 kgGranulat zur Schwimmbaddesinfektion ohne ChlorANWENDUNG: Wasserpflegemittel zur Desinfektion und gegen Algenwachstum. Granulat zur schnellen Desinfektion und Oxidation von Verunreinigungen ohne Chlor. Gut lösliche Verbindung, die in wässriger Lösung Aktivsauerstoff freisetzt. Eine Umstellung von Chlor auf Aktivsauerstoff ist jederzeit möglich.Ausschließlich für Privatschwimmbäder.Ausschließlich in einem Dosierschwimmer, Skimmer oder einer Dosierschleuse verwendbar.DOSIERUNG: Vor Zugabe von Sauerstoffgranulat den pH-Wert auf den optimalen Bereich von 7,0 - 7,4 einstellen. Der Sauerstoffwert sollte zwischen 5,0 und 10,0mg/l liegen. Zur Erstdosierung 200g (ca. 200ml)/10m³ Sauerstoffgranulat und dazu 100-150ml/10m³ Sauerstoffaktivator flüssig. Wöchentlich 100g (ca. 100ml)/10m³ Sauerstoffgranulat in Wasser auflösen und im Idealfall über den Skimmer dem Becken zuführen und 40-50ml/10m³ Sauerstoffaktivator flüssig in der Nähe der Einlaufdüsen dem Becken zuführen. Bei trübem Wasser nach hoher Belastung durch Badebetrieb, Gewitterregen oder hohen Temperaturen 400g (ca. 400ml)/10m³ Sauerstoffgranulat zugeben.                     GEFAHRGefahrenhinweise H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.Ergänzende GefahrenmerkmaleEnthält: CAS 70693-62-8 Pentakaliumbis (peroxymonosulfat) bis (sulfat) (99g/100g)EUH208 enthält Dikaliumperoxodisulfat. Kann allergische Reaktionen hervorrufen

15,99 €*
Steinbach Total Blue 20 g langsamlöslich, 5 kg
Steinbach Total Blue 20 g langsamlöslich, 5 kgEinfache, komplette Wasserpflege für Schwimmbäder mit Kartuschenfilter und SandfilterLangsamlösliche 20 g Multifunktionstablette zur DauerdosierungZur Desinfektion und gegen Algenwachstum Wirkung gegen Pilze, Viren und organische TrübstoffeAquamarin für kristallklares WasserpH-neutral bei allen WasserhärtenRückstandsfreie AuflösungEinsatzgebiet: DauerdosierungANWENDUNG: Wasserpflegemittel zur Desinfektion und gegen Algenwachstum. Langsamlösliche Multifunktions-Tablette zur Dauerdosierung für Kartuschenfilter und Sandfilter. Mit Aquamarin-Farbstoff für kristallklares Wasser.Ausschließlich für Privatschwimmbäder.Ausschließlich in einem Dosierschwimmer, Skimmer oder einer Dosierschleuse verwendbar.DOSIERUNG: Vor Zugabe der Tabletten den pH-Wert auf den optimalen Bereich von 7,0 - 7,4 einstellen. Der optimale Chlorwert liegt bei 0,3-0,6mg/l Dauerchlorung und max. 3mg/l Schockchlorung. Zur Erstdosierung 100g (100ml) Chlorgranulat/10m³ zugeben und dann wöchentlich 4 Tabletten/10m³ anwenden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollten immer min. 4 Tabletten/10m³ im Dosierschwimmer / Skimmer / der Dosierschleuse sein. Bei trübem Wasser nach hoher Belastung durch Badebetrieb, Gewitterregen oder hohen Temperaturen 200g (200 ml)/10m³ Chlorgranulat dem Beckenwasser zuführen. Bei glitschigen Belägen oder Algenbefall (grüne Spuren) ein Algezid gemäß Dosierempfehlung beimengen.                ACHTUNGGefahrenhinweise H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H335 Kann die Atemwege reizen. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Ergänzende Gefahrenmerkmale EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. EUH206 Achtung! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt werden können. Enthält: Symclosen

Inhalt: 5 Kilogramm (8,40 €* / 1 Kilogramm)

42,00 €*